Covid 19 und Ausbildung

 

 

Hufbalance steht für eine moderne, kompetente Berufsausbildung am Pferd. Dazu gehört auch Gesundheitsvorsorge.

 

Covid 19 hat die ganze Welt auf den Kopf gestellt. Gesundheit ist uns allen mehr als wichtig. Damit versteht es sich von selbst, dass alle, Ausbilder wie Schüler, darauf achten den Virus nicht aufzuschnappen und zu verbreiten. Im Rahmen der Ausbildung werden die allgemeinen Hygieneregeln strikt beachtet:

 

Aufgrund der momentanen Lage wird die Testpflicht ausgesetzt und das Tragen von Masken auf eine freiwillige Basis gestellt.

Sollte sich die Pandemielage ins Negative ändern (was keiner hofft), treten wieder folgende Maßnahmen in Kraft:

 

  • Mund-Nasen-Maske - im Schulungsraum, in allen geschlossenen Gebäuden
  • Hygiene - regelmäßiges Hände waschen
  • Desinfektion - Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion steht bereit
  • Abstand - in der Mittagspause, am Pferd bei der Arbeit
  • kein Hände schütteln und keine Umarmungen - auch wenn wir uns noch so gut verstehen
  • PCR Test oder Schnelltest - Coronatest, denn sicher ist sicher